Ereignisse
<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Mitglieder Online
Gäste Online: 2

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 7
Neuestes Mitglied: Mandy Schur
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Anmeldung
Newsletters

Anmeldung zum Newsletter






Angemeldet: 48
Buchvorstellung "Ain't nobody - Halte mich"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  15-09-2017 21:00 15-09-2017 21:00 146  Gelesen 146 Gelesen
printer





"Ain’t nobody – Halte mich" Das dramatische und emotionale Debüt von Anastasia Donavan.



Annas Leben ist geprägt durch Magersucht, Missbrauch und Gewalt. Ganz allein kämpft sie gegen ihre Dämonen und lässt niemanden an sich heran – bis sie auf Karim trifft. Ihm gelingt das, was sonst kein anderer schafft: Er erhält einen Blick hinter Annas Maske und verliebt sich in sie. Durch diese Begegnung verändert sich ihr Leben schlagartig und es beginnt ein Kampf um Liebe, Vertrauen und Gerechtigkeit.


Buchvorstellung "Die Hauptstadt des Teufels-eine Hannover Apokalypse"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  11-09-2017 23:00 11-09-2017 23:00 144  Gelesen 144 Gelesen
printer




"Die Hauptstadt des Teufels-eine Hannover-Apokalypse" Eine amüsante Horror-Kolportage von Axel Schnell.



Auf der Erde liefert sich das uralte Böse aus dem All mit der Hölle einen erbitterten Kampf um Energiequellen: Plünderung von Rohstoffen und die Zerstörung des Planeten auf der einen, erneuerbare Energien in Form von Seelen auf der anderen Seite. Journalist Alexander Sturm muss sich in diesem Jahrmillionen alten Krieg entscheiden, für wen er kämpfen will. Er begegnet dem Teufel, Dämonen, Göttern, den monströsen Großen Alten aus dem Lovecraft-Universum sowie ihrer Raumflotte, von Seelen abhängigen Junkie-Engeln und der infernalischen Liebe seines Lebens. Alle Fäden laufen in Hannover zusammen – dem Hauptquartier des Teufels, wo es zur apokalyptischen Endschlacht zwischen den Bösen und den sehr Bösen kommt.

Buchvorstellung "Sterne über Feuerbergen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-09-2017 13:00 10-09-2017 13:00 152  Gelesen 152 Gelesen
printer




"Sterne über Feuerbergen" Ein Liebesroman von Rana Wenzel.



Nach dem Ende ihrer Ehe wagt Katharina einen Neuanfang auf Lanzarote. Doch auch auf der Kanareninsel läuft nicht alles wie gewünscht. Ihr attraktiver Arbeitgeber Konstantin gewinnt bald schon zu viel Einfluss auf ihr Leben. Als Katharina sich endlich dagegen zur Wehr setzt, offenbart er seine dunkle Seite. Zum Glück gibt es Sebastian, der sich als hilfsbereiter Freund erweist und mehr sein könnte, wären da nicht die Schatten der Vergangenheit, die Katharina erst abschütteln muss.


Buchvorstellung "Hu(hn)man: Ich wollt ich wär' ein Huhn"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-09-2017 11:45 10-09-2017 11:45 150  Gelesen 150 Gelesen
printer




"Hu(hn)man: Ich wollt, ich wär‘ ein Huhn" Ein Öko-Thriller von Florian und Martin Schedlberger.



Jutta Hoffmann, verheiratet und Mutter von zwei Töchtern, lebt ein glückliches Leben mit ihrem Mann Georg in der kleinen Provinzstadt Aschberg.
Ihren "Kinder-Küche-Kabinett"-Alltag hat die gelernte Versicherungskauffrau und momentane Vollzeit-Mama perfekt im Griff und sie denkt über einen beruflichen Wiedereinstieg nach.
Doch seit kurzem wird Jutta von extremen, sehr intensiven Alpträumen heimgesucht, die sie mit einer völlig anderen Art der Existenz konfrontieren und ihr kontinuierlich die Lebensenergie entziehen - bis zum Zusammenbruch.
Sie beginnt zu zweifeln.
An sich.....und an allem anderen.
Irgendwann ist sie nicht mehr sicher, welche Wirklichkeit die ihre ist.
Sie klammert sich mit aller Kraft an "ihren" gelebten, wahr gewordenen Familientraum.
Aber ist er wirklich wahr geworden? Oder nur Wunschtraum ?
Hat sich Jutta in ihrer archaisch, brutalen "Fressen-oder-Gefressen-werden"-Existenz ein falsches Leben im richtigen erträumt?
Sie will "ihre" Familie auf keinen Fall verlieren, doch hatte sie jemals eine....?


...und dann wacht sie auf …..

Buchvorstellung "Das Testament eines Mörders"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-09-2017 11:30 10-09-2017 11:30 143  Gelesen 143 Gelesen
printer




Debütroman




"Das Testament eines Mörders" Ein spannender und humorvoller Krimi von Karolina Schweizer.



Vor 25 Jahren schmiedete er einen Pakt. Einen Pakt, der ihm die Freiheit schenken würde. Ein Dutzend Leben waren bereits verloren und doch blieb Nico Boomhof, dem leitenden Ermittler der Kripo im verschlafenen Rhein-Städtchen Kleve, nichts anderes übrig, als zu schwören, alle Ermittlungen einzustellen. 25 Jahre des Friedens verstrichen, ohne einen weiteren blutigen Mord, der seine Handschrift trug, doch diese Zeit ist nun vorüber. Das letzte Körnchen in der Sanduhr, die das friedvolle Leben der Einwohner der kleinen Stadt garantierte, ist gefallen und das Spiel beginnt von Neuem. Doch Nico Boomhof ist nicht länger der Mann, der er einmal war. Vorbei sind die Zeiten, in denen er eigenhändig Kinderschänder-Ringe zerschlagen und Mördern das Blut in den Adern gefrieren lassen konnte. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als den Mann zur Hilfe zu rufen, dem kein Polizist in der Hauptstadt mehr über den Weg traut. Alexis Grafeson.


Und so begann das blutige Spiel um den Seelenfrieden der kleinen Stadt ein weiteres Mal.


Buchvorstellung "Andere Beziehungen: Bieder, bissig, bös, bigott"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-09-2017 11:00 10-09-2017 11:00 141  Gelesen 141 Gelesen
printer




"Andere Beziehungen: Bieder, bissig, bös, bigott" 41 Stories von Norbert J. Wiegelmann.



Außerordentlich dicht sind die Episoden, die Norbert Wiegelmann hier präsentiert. Und zudem in einer höchst angenehmen, niveauvollen Sprache formuliert ... Die Dichte der kleinen Handlungen korrespondiert zudem mit einer ausgesprochen berührenden Atmosphäre.


Buchvorstellung "Prickelnde Momente"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  08-09-2017 03:00 08-09-2017 03:00 151  Gelesen 151 Gelesen
printer




"Prickelnde Momente" Erotische Kurzgeschichten von Vivien Länquis.



Prickelnde Momente kommen oft überraschend. Zu zweit oder zu dritt erleben die Männer und Frauen in den Kurzgeschichten eine Reihe von leidenschaftlichen Abenteuern, wobei sie sich immer wieder auf eine sinnliche Reise voller erotischer Begegnungen und ungeahnter Sehnsüchte begeben. Lustvoll lassen sie sich von einem Orgasmus zum nächsten treiben.


Buchvorstellung "UNFASSBAR!"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  04-09-2017 00:10 04-09-2017 00:10 150  Gelesen 150 Gelesen
printer




"UNFASSBAR!" Eine Anthologie fantastischer Krimis herausgegeben von Patrick Schön.



Wie wahr oder real sind die Szenen und Details einer Kurzgeschichte? Gibt es Spiegel, in denen man Verbrechen beobachten kann? Gbit es Parallelwelten? Gibt es Beweise, dass das, was wir für wahr und real halten, es auch wirklich ist?
Bei den Geschichten in diesem Buch handelt es sich um Storys, in denen die Autoren fantastische und Krimielemente miteinander verbinden sollten. Und Sie dürfen unbesorgt sein - es ist alles erfunden. Das nehmen wir jedenfalls an. Einen Beweis haben wir freilich nicht.

Buchvorstellung "Schrecken der Vergangenheit"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  04-09-2017 00:05 04-09-2017 00:05 165  Gelesen 165 Gelesen
printer




"Schrecken der Vergangenheit" Eine Anthologie mit 16 gruseligen Kurzgeschichten, herausgegeben von Patrick Schön.



Das Gute stirbt niemals aus. Fünfzehn Autoren zelebrieren den klassischen Horror, das Dunkle, das Böse, die Monster, die wir alle seit Menschengedenken lieben.
Und auch für den Liebhaber des exotischen Grusels ist gesorgt.
Aus der tiefsten Vergangenheit des 18. Jahrhunderts greift der Schrecken nach uns, nach unseren Nerven und unserer Gänsehaut.

Buchvorstellung "Fateful Desire"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  03-09-2017 22:30 03-09-2017 22:30 174  Gelesen 174 Gelesen
printer





"Fateful Desire" Ein erotisch prickelndes Sommermärchen von Veronika Engler.



Bei einer Autopanne mitten in der mexikanischen Pampa gestrandet, lässt Laura sich von dem Plantagenbesitzer Juan buchstäblich ins Paradies entführen: In der Zitronenplantage „El Paraiso“ entdeckt sie den Ort ihrer Träume, und schon bald erliegt sie der erotischen Faszination, die Juan auf sie ausübt.


Am liebsten würde sie einfach dort bleiben, ein neues Leben beginnen, an der Seite des feurigen Mexikaners, der ihr seine Welt zu Füßen legt. Wäre da nicht diese Kleinigkeit, die ihr Leben gerade völlig auf den Kopf stellt: Ein süßes Geheimnis, das sie unter ihrem Herzen trägt ...